Detailed information

Der S-MT-Q - Steel Tower wird aus ultrahochfesten Stahllegierungen gefertigt. Daher ist die Traverse in der Lage 2,5x mehr Last im Vergleich zu Aluminiumsystemen mit gleichen Abmessungen zu bewältigen.
 
Ein 20 m hoher Stahlturm in einem Groundsupport kann bis zu 45 Tonnen sicher aufnehmen. Dabei wird die Nutzlast durch die Verriegelungseinheit begrenzt und nicht durch die Traverse selbst.
 
  Eigenschaften:
  • 22,5 Meter Höhe
  • Traverse vom Typ MILOS S-QTQT aus ultrahochfestem Stahl (780 x 780mm; 40 Meter Spannweite mit UDL 76kg/m)
  • Sleeveblock aus Stahl, Headsection aus Stahl mit kugelgelagerten Aluminiumrollen und einzigartiger Verriegelungseinheit zur Sicherung des Sleeveblocks auf- und abwärts.
  • Steelbase mit Outriggern, die in einem Groundsupport zwischen den Towern als Verbindung oder bei freistehenden Towern als Aussteifung genutzt werden können
  • Laschen am Base ermöglichen vielfältige Anschlagmöglichkeiten für Windverbändetransportoptimierte Abmessungen
  • 60mm Gurtrohre ermöglichen die Nutzung üblicher Coupler
  • Anschluss der Gabelverbinder durch Hohlspannstifte
  • Integrierte Gabelstaplertaschen
  • Hülsen im Traversenendrahmen erlauben den Anschluss von Querstrecken oder Windverbänden

S-MT-Q - Steel tower

S-MT-Q - Steel tower

Explore our new products

The First
Rigging & Trussing
Television
AFI.tv play
AFI.tv